Prophylaxe

"Immer wieder sind Patienten erstaunt, wie einfach es ist, den Mund gesund zu halten. Entzündungen und Schmerzen sind auch Jahre nach einer Sanierung bei regelmäßiger Prophylaxe eine absolute Ausnahme."

Schöne, gesunde und weiße Zähne, die Ihnen unbeschwertes Lachen und Essen ermöglichen, wollen auch gepflegt werden.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass eine dauerhafte Mundgesundheit nur durch regelmäßige Kontrollen und professionelle Zahnreinigungen zuverlässig sichergestellt werden kann. Besonders wichtig ist diese Prophylaxe vor allem bei bereits bestehenden Zahnfleischproblemen und bei geplanten oder durchgeführten Zahnbehandlungen wie z.B. Implantaten, Kronen und Brücken. Besonders nach Abschluss einer Zahnfleischbehandlung ist ein regelmäßiger Mundhygienerecall entscheidend für den Erfolg der Behandlung.

Auch wenn Sie selbst regelmäßig und vorbildlich pflegen, ist es wichtig, in regelmäßigen Abständen die professionelle Reinigung während einer sanften Mundhygiene- und Prophylaxebehandlung durchführen zu lassen. Zahnoberflächen und Zahnzwischenräume werden gereinigt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie verschiedene Mundhygieneartikel sinnvoll einsetzen und kombinieren.

Nutzen Sie mindestens zweimal jährlich die professionelle Mundhygiene- und Prophylaxebehandlung. Die Tiefenreinigung Ihrer Zähne, vor allem an Stellen, die Sie selbst nur schwer erreichen können, dient der Erhaltung und Ästhetik Ihrer Zähne.

Die Professionelle Zahnreinigung beinhaltet:

  • Ablagerungen auf Zahn- und Wurzeloberflächen, die Karies und Entzündungen entstehen lassen, werden sanft gelöst und entfernt
  • Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Härten des Zahnschmelzes mit fluoridhaltigen Pasten oder Hydroxylappatit
  • Desensibilisierung und Versiegelung zum Schutz Ihrer Zähne
  • Entfernung der Verfärbungen von Nikotin, Rotwein, Tee, Kaffee
  • Politur der Zähne mit feinsten Pasten
  • Erstellung eines individuellen Pflegeprogramms
  • Bestimmung Ihres individuellen Pflegeprogramms
  • Ernährungsberatung